NEUE PELLWORMER DAMPFSCHIFFAHRTS GMBH SEIT 1872

Inselklima

Schafe auf dem Deich neben zwei Gästen auf einer Bank
Lassen Sie es langsam angehen...
Morgentau geht über einem Teich auf
Ruhe liegt über der Insel
Frische, reine Luft
Die salzhaltige Luft der Nordseeinsel Pellworm ist  zu allen Jahreszeiten unglaublich klar und sauber. Dafür sorgt der frische Wind, der manchmal auch tüchtig pusten kann und typisch für das Reizklima der Nordsee ist. Viel Sonne und wenig Regen - durch die spezielle Insellage scheint die Sonne auf Pellworm öfter als auf dem Festland, anhaltende Regenperioden sind untypisch. Reizintensität des Klimas
Die Reizintensität des Nordseeklimas ist unterschiedlich:
Der Herbst und Winter sowie das zeitige Frühjahr sind die reizstärkeren Monate – im späten Frühjahr und im Sommer ist das Klima auf der Nordseeinsel Pellworm milder. Klimagewöhnung
Der Körper braucht etwa sieben bis zehn Tage, um sich auf das ungewohnte Reizklima einzustellen. Gönnen Sie ihm diese Zeit – genießen Sie die Ruhe und lassen Sie es langsam angehen.

Reisezeit hier eingeben:


Reisedatum unbekannt


Nordseeurlaub online buchen

Pellwormer News

Zum Vogelzug auf die Insel Pellworm

Vogelbeobachtung im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer...

mehr

SmartRegion Pellworm


Alle Informationen zu diesem zukunftsweisenden Projekt haben wir Ihnen zusammengestellt! mehr 

Pellworm-Magazin

WebCam