NEUE PELLWORMER DAMPFSCHIFFAHRTS GMBH SEIT 1872

Einmalige Fahrt zum Norderoogsand

Blauer Himmel über dem Norderoogsand
Blauer Himmel über dem Norderoogsand

Außensände im Nationalpark Wattenmeer

Der Norderoogsand ist einer der drei Außensände (Japsand, Norderoogsand und Süderoogsand), die den Halligen an der Westküste von Schleswig-Holstein zum offenen Meer hin vorgelagert sind. Die wellenbrechende Wirkung der Außensände schützt die Halligen, die Watten und die Inseln.

Der Norderoogsand

Mit einer Länge von ca. 7 Kilometern und einer Breite von ca. 3 Kilometern ist der Norderoogsand nach dem Süderoogsand der zweitgrößte Außensand.

Schutzzone 1 Nationalpark Wattenmeer

Die Außensände liegen in der Schutzzone 1 des Nationalparks Wattenmeer und dürfen grundsätzlich  nicht betreten werden, da sie für den Naturschutz eine ganz besondere Bedeutung haben.

Ausnahmeregelung für den Norderoogsand

Die Familie Hellmann von der Insel Pellworm übernimmt seit vielen Jahren im Auftrag des Nationalparkamtes die Betreuung der Außensände wie z.B. die Flutsaumkontrollen und hat eine Sondergenehmigung zum Betreten der Sände.

Mitfahrt von Fahrgästen auf den Norderoogsand

Auf den Fahrten von Pellworm zum Norderoogsand dürfen in begrenztem Umfang Fahrgäste mitreisen (max. 50 Personen).

Mit dem Ausflugsschiff "MS Gebrüder" unterwegs im Wattenmeer

Die Fahrt zum Norderoogsand führt ca. 100 Meter an den Seehundsbänken vorbei. Die Tiere liegen dort auf ihren Stammplätzen und können vom Schiff aus leise beobachtet werden.

Führung  über den Norderoogsand

Unter der Führung von Andreas Hellmann darf die Gruppe den Norderoogsand betreten. Es handelt sich hierbei um ein einmaliges Erlebnis im nordfriesischen Wattenmeer, das nur von der Nordseeinsel Pellworm aus möglich ist.

Muscheln, Muscheln, Muscheln....

Auf der Sandbank gibt es viel zu entdecken: verschiedenste Muscheln, die es teilweise nur dort gibt, verlocken zum Sammeln. Und mit etwas Glück findet sich auch ein Bernstein.

Familie Hellmann

Als  Familienunternehmen mit persönlicher Note bieten die drei „Hellmänner“ (Vater und zwei Söhne) mit ihrem Ausflugschiff „MS Gebrüder“, spannende Schiffsausflüge in die Insel-und Halligwelt an.
An Bord geht es herzlich und maritim zu. Fragen von Landratten werden nach bestem Wissen beantwortet und wer mag darf sich auch während der Fahrt auf das Vorschiff setzen und sich den Wind um die Nase wehen lassen. Der Käpt’n nimmt dabei auch mal etwas eingeschränkte Sicht in Kauf.

Frühes Kommen sichert gute Plätze

Wer mitfahren möchte, sollte sich sehr zeitig an der Hooger Fähre einfinden. Von hier aus starten die Touren, und wenn das Limit an Fahrgästen erreicht ist, wird abgelegt. Die Ausflugsfahrten werden im Veranstaltungskalender "Pellworm heute"bekannt gegeben.

Auskünfte und Informationen

Familie Hellmann Telefon 04844-320 oder per mail an mannhell@remove-this.yahoo.de

Seehunde auf dem Norderoogsand
Seehunde auf dem Norderoogsand
Bernsteinfund auf dem Norderoogsand
Bernsteinfund auf dem Norderoogsand

Reisezeit hier eingeben:


Reisedatum unbekannt


Nordseeurlaub online buchen

Pellwormer News

Krimi-Dinner 2017

Das Krimi-Dinner "Comeback der Snyders" auf Pellworm!!!27....

mehr

SmartRegion Pellworm


Alle Informationen zu diesem zukunftsweisenden Projekt haben wir Ihnen zusammengestellt! mehr 

Pellworm-Magazin

WebCam