NEUE PELLWORMER DAMPFSCHIFFAHRTS GMBH SEIT 1872

Zugvögel im Wattenmeer

Pfuhlschnepfen über dem Watt Insel Pellworm
Pfuhlschnepfen über dem Watt Insel Pellworm
Zugvogelschwarm im Watt Insel Pellworm
Zugvogelschwarm im Watt Insel Pellworm
Das Wattenmeer mit seinem unerschöpflichen Nahrungsreichtum, seiner Weite und Ungestörtheit ist die zentrale Drehscheibe des ostatlantischen Zugweges. Diese Vogelflugroute führt entlang der afrikanischen Atlantikküste und der Iberischen Halbinsel ins Wattenmeer.
Jedes Jahr nutzen 10 bis 12 Millionen Zugvögel das Wattenmeer zur Nahrungsaufnahme. Sie kommen nach einer langen Flugstrecke ausgehungert im Wattenmeer an und sammeln hier Kräfte für den Weiterflug. Besonders in der Zeit von April/Mai und August/September lassen sich riesige Vogelschwärme beobachten: Ringelgänse, Knutts, Pfuhlschnepfe oder Kiebitzregenpfeifer fliegen traumhaft schöne Formationen über dem Wattenmeer.

Reisezeit hier eingeben:


Reisedatum unbekannt


Nordseeurlaub online buchen

Pellwormer News

1. Pellwormer Narzissenfest

09.04.2017 von 11.00 - 17.00 UhrDe Danzsool, Kaydeich 15 100.000...

mehr

SmartRegion Pellworm


Alle Informationen zu diesem zukunftsweisenden Projekt haben wir Ihnen zusammengestellt! mehr 

Pellworm-Magazin

WebCam