Herzlich Willkommen

bei den digitalen Rosen- und Gartentagen 2021

Liebe Pellwormer:innen, liebe Gäste,
liebe Rosen- und Gartenfreunde & -freundinnen,

im letzten Jahr mussten die Pellwormer Rosentage ausfallen.
Nun sind sie wieder da und prompt mit neuem Namen - wir erweitern unser Themenfeld, schließlich ist eine glückliche Rose häufig auch in einem glücklichen Garten zu finden.

Auf dieser Website finden Sie alle Informationen rund um unser Programm, die Anmeldung zu Veranstaltungen und die Rosenverlosung der diesjährigen Rose "Pellwormer Zuversicht".

Digitale Veranstaltungen im Rahmen der Rosentage

Was hat es damit auf sich und wie melde ich mich an?

Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr für die Tage vom 13. bis zum 18. Juni eine bunte Mischung an Referent:innen und Autorinnen gefunden zu haben, mit denen wir ein wirklich abwechslungsreiches Online-Programm sowie zwei Präsenzveranstaltungen im Pellwormer Bürgerhus zusammenstellen konnten.

Informationen rund um die Anmeldung zu einzelnen Veranstaltungen finden Sie weiter unten auf der Website.

 

Programm der Rosen- und Gartentage 2021

Sonntag, 13. Juni 2021

Pellwormer Märchenabend – Geschichten, die sich um die Rose ranken

Nach der Eröffnung der Pellwormer Rosen- und Gartentage durch die Kurdirektorin Sarah Michna, entführt die Märchenerzählerin Sigrid Nolte Schefold Sie in die wundervolle Welt der Märchen und Sagen. Machen Sie es sich zuhause gemütlich und tauchen Sie ein in Geschichten voller Abenteuer, Liebe und Spannung, die sich natürlich passend zu den Rosen- und Gartentagen rund um das Thema Rosen ranken werden.

Online-Veranstaltung
Beginn: 19:00 Uhr
Dauer der Veranstaltung: ca. 45 Minuten
Kostenbeitrag: 5,00€
freie Plätze: verfügbar

Montag, 14. Juni 2021

Ein Blütenparadies für die Bienen – Wie gestalten Sie einen Insektenfreundlichen Garten?

Der Montag der Woche ist der insektenfreundlichen Gartengestaltung gewidmet. Von der Pflanzen- und Blumenauswahl bis hin Gartengestaltung im Allgemeinen schaffen Sie sowohl ein Paradies für Insekten als auch eine gemütliche, kinder- und haustierfreundliche Oase für die ganze Familie.

Besonders ein kleiner Exkurs in die Welt der Wildbienen zeigt hierbei, warum diese Tiere so wichtig sind und wie wir sie in hiesigen Gärten (wieder) heimisch werden lassen können. 

Natürlich darf bei diesem Vortrag die diesjährige Pellwormer Rose des Jahres nicht fehlen. Als besonders bienenfreundliche Züchtung ist sie ein perfekter Teil Ihres neuen Gartenparadieses.  Referentin: Undine Westphal, Schulimkerin, Landesverband Schleswig-Holsteiner und Hamburger Imker e.V.

Online-Veranstaltung
Beginn: 19:30 Uhr
Dauer der Veranstaltung: ca. 90 min.
Kostenbeitrag: 6,50 €
freie Plätze: verfügbar

Dienstag, 15. Juni 2021

Autorenlesung mit Angélique Mundt

Die Psychologin und gefeierte Autorin Angélique Mundt liest erstmals aus ihrem im April dieses Jahres erschienenen Thriller „TRAUMA“.

„Nachdem Leila eines Morgens in einer Psychiatrie aufwacht, hat sie keine Erinnerung, wie sie dorthin gekommen ist. Doch das glaubt ihr kaum jemand. Erst allmählich kehren mehr Ahnungen als Erinnerungen zurück – verbunden mit Angst. Denn weder weiß sie, wer sie wirklich ist, noch was sie tatsächlich getan hat. Irgendwie scheint sie in Zusammenhang mit einem Mord zu stehen; doch auch sie selbst beginnt langsam um ihr Leben zu fürchten…“

Die jahrelangen Berufserfahrungen in einer Psychiatrie und als selbststätige Psychotherapeutin der Autorin verleihen auch ihrem neusten Werk sehr viel Realismus verbunden mit Spannung.

Im Anschluss an die packenden Lesungen beantwortet Angélique Mundt bei beiden Veranstaltungen Fragen aus dem Publikum.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der „Leseinsel“ Pellworm statt.

 

Autorinnenlesung

Präsenzveranstaltung im Pellwormer Bürgerhus
Beginn: 15:00 Uhr
Einlass: ab 14:30 Uhr
Vorkasse: 5,- €  Ticketerwerb vor Ort: 8,- €
freie Plätze: verfügbar
Für eine Teilnahme benötigen Sie ein schriftliches oder digitales negatives Corona-Testergebnis einer anerkannten Teststelle. Dieses darf nicht älter als 24 Stunden sein. Die Lesungen finden vorbehaltlich der zum Zeitpunkt der Veranstaltungen geltenden Corona-Landesverordnungen statt.

Online-Veranstaltung
Beginn: 19:30 Uhr
Kostenbeitrag: 5,- €
freie Plätze: verfügbar

 

Mittwoch, 16. Juni 2021

Die Rose - Königin der Blumen

Natürlich gehört zu einer Rosen- und Gartenwoche auch ein Abend, der sich ganz der Rose widmet.
Von den unterschiedlichen Züchtungen, dem Anbau der Pflanzen, bis zur Pflege gibt Dr. Gert Müller, erster Vorsitzender der Rosenfreunde des Rosariums Uetersen, in seinem Vortrag einen umfassenden Überblick über die Rose und Informationen zum seit 1934 bestehenden Rosarium in Uetersen mit 900 Rosensorten.

Online-Veranstaltung
Beginn: 19:30 Uhr
Dauer der Veranstaltung: ca. 45 min.
Kostenbeitrag: 5,- €
freie Plätze: verfügbar

Donnerstag, 17. Juni 2021

Essbare Wildpflanzen - bisher unerkannte Schätze aus unseren Gärten

Die Fachberaterin für essbare Wildpflanzen Christine Rauch öffnet den Blick für kulinarische Schätze, die bereits überall um uns herum wachsen. Häufig als Zutat unbekannt, bieten heimische Pflanzen viele gesunde Mineralien und Nährstoffe für eine natürliche Ernährung. Nach diesem Abend wird der Löwenzahn, der häufig als Unkraut verkannt wird, der Stargast Ihrer Küche sein. Neben Grundkenntnissen erwarten Sie vielseitige Zubereitungstipps und Rezeptideen.

Online-Veranstaltung
Beginn: 19:30 Uhr
Dauer der Veranstaltung: ca. 1 Stunde
Kostenbeitrag: 6,50 € 
freie Plätze: verfügbar

Freitag, 18. Juni 2021

Autorenlesung mit Lili Andersen

Zum Abschluss der Rosen- und Gartenwoche ist der Freitag noch einmal der Insel und der Literatur gewidmet. Die gefeierte Krimibuchautorin Lili Andersen liest erstmals aus ihrem im April erschienenen ersten Band der Nordsee-Krimi-Reihe „Krabbenchanson“, der auf Pellworm spielt.

„Nachdem die französische Köchin Louise Dumas sich auf die Nordseeinsel Pellworm zurückzieht, möchte sie sich eigentlich einfach nur erholen. Doch dann wird eine Leiche gefunden und ausgerechnet eine allergische Reaktion auf die von Louise zubereiteten Krabbenhäppchen soll Schuld an dem Tod des Schlagerstars Klaas Thams sein. Das lässt der neuen Inselköchin keine Ruhe…“

Im Anschluss an die packenden Lesungen beantwortet Lili Andersen bei beiden Veranstaltungen Fragen aus dem Publikum.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der „Leseinsel“ Pellworm statt.

 

Autorinnenlesung

Präsenzveranstaltung im Pellwormer Bürgerhus
Beginn: 15:00 Uhr
Einlass: ab 14:30 Uhr
Vorkasse: 5,- €  Ticketerwerb vor Ort: 8,- €
freie Plätze: verfügbar
Für eine Teilnahme benötigen Sie ein schriftliches oder digitales negatives Corona-Testergebnis einer anerkannten Teststelle. Dieses darf nicht älter als 24 Stunden sein. Die Lesungen finden vorbehaltlich der zum Zeitpunkt der Veranstaltungen geltenden Corona-Landesverordnungen statt.

Online-Veranstaltung
Beginn: 19:30 Uhr
Kostenbeitrag: 5,- €
freie Plätze: verfügbar

So melden Sie sich an:

Für eine Anmeldung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an veranstaltungen@pellworm.de.
Bitte geben Sie an, an welchen Veranstaltungen Sie teilnehmen möchten, und verraten Sie uns Ihre vollständigen Kontaktdaten (Adresse und Telefonnummer) für die Rechnungsstellung bzw. Aufnahme der Kontaktdaten für die Präsenzveranstaltungen. Alle virtuellen Veranstaltungen werden voraussichtlich über die Plattform "zoom" stattfinden. Eine Anmeldung ist verbindlich - Sie erhalten in den folgenden Tagen per Mail eine Rechnung von uns. Der Link zur Teilnahme an den Online-Veranstaltungen über die Plattform "zoom" wird Ihnen spätestens einen Tag vor den jeweiligen Veranstaltungen an Ihre Mailadresse zugesendet. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne von Mo-Sa 10-14 Uhr unter der 04844 189-55 oder jederzeit per Mail (veranstaltungen@pellworm.de) zur Verfügung.

Rosenverlosung (ab dem 07. Juni)

Trotz der aktuellen Lage möchten wir es uns in diesem Jahr nicht nehmen lassen, unseren Gästen und natürlich auch allen Pellwormer*innen wieder die beinahe traditionelle Rosenverlosung anzubieten. Einen Markt wird es in diesem Juni nicht geben, die gewonnenen Rosen können nach Terminvereinbarung am Freitag, den 18. Juni, von 9 bis 16 Uhr an der Multisportarena (Kaydeich 15) abgeholt werden.
Bitte melden Sie sich im Falle eines Gewinns bis 17 Uhr am 17. Juni zur Terminvereinbarung bei einer der folgenden Adressen: veranstaltungen@pellworm.de oder 04844-189 55 (zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information)
Sollte der Abholtermin für Sie nicht passen (frühere Abreise, Arbeit etc.) melden Sie sich gerne bei uns. In Ausnahmefällen vereinbaren wir gerne Sondertermine mit Ihnen.

Lose können an folgenden Verkaufsstellen erworben werden:

Rose "Pellwormer Zuversicht"

Die diesjährige Rose - die "Pellwormer Zuversicht" - zeichnet sich besonders durch ihre farbenfrohe sowie insektenfreundliche Blüte aus.
Zunächst gelb und länger geschlossen, bezaubert die Rose nach der Öffnung der Blüte mit einem kräftigen Orangeton im Inneren.
Ab Juni blüht die "Pellwormer Zuversicht" bis in den Oktober hinein und überzeugt in dieser Zeit immer wieder mit neuen Blüten.

In den letzten anderthalb Jahren kam man um das Thema Pandemie leider nicht herum.
Trotzdem schauen wir mit Zuversicht in diesem Jahr gemeinsam mit den Pellwormer:innen und unseren Gästen in die Zukunft und freuen uns, dass langsam aber sicher ein Ende dieser schwierigen Zeit naht. Ebenso schauen wir natürlich schon zuversichtlich in das nächste Jahr, in dem dann hoffentlich auch unser Rosenmarkt wieder stattfinden kann. Diese Zuversicht wollen wir auch in unserem diesjährigen Rosennamen widerspiegeln.